Heizungen, Klimaanlagen und Systemlösungen für die Marine
Nachrüstung, Reparatur und Service von Standheizungen
Reparatur und Service von Standheizungen und Klimaanlagen aller Marken
Klimaanlagen-Nachrüstung, Reparatur und Service für alle Marken!
Heiz-, Klima- und Transportkühlsysteme für LKW und Transporter
Individuelles Klimaanlagen-Service für alle Oldtimer und Youngtimer!

Marine BlueComfort Premium Basic/Deluxe

Perfekte Klimakontrolle mit Webasto BlueComfort Lösungen:

Seefahrer mögen keine Grenzen. Daher hat Webasto Lösungen entwickelt, um die Bootsaison zu verlängern. Die meisten Bootsklimaanlagen verfügen über eine Kreislaufumkehrfunktion und ermöglichen das Heizen über die Klimaanlage. Für ein effizientes Heizen sind hierfür jedoch milde Wassertemperaturen erforderlich. Ist das Seewasser kälter als 6°C wird der Heizkreislauf uneffizient.

Um aber nun von den Umweltbedingungen vollkommen unabhängig zu sein, bietet Webasto jetzt das BlueComfort System an. Es besteht aus einer BlueHeat Bootsheizung und einer BlueCool Bootsklimaanlage, die in einem System zusammengefasst sind. Diese einzigartigen Lösungen sind kosteneffizient, platzsparend und sorgen über nur ein zentrales System für die perfekte Klimatisierung.

 pieschl klagenfurt webasto marine klimaanlage bluecomfort premium

Das BlueComfort Premium System

In einem BlueComfort Premium System sind eine Yachtklimaanlage und eine dieselbeheizte Yachtheizung gemeinsam in einem System integriert. Der Einsatz eines Wasserheizgerätes gewährleistet die volle Heizleistung selbst bei niedrigen Temperaturen des Seewassers, wenn der Betrieb des Umkehrkreislaufs der Yachtklimaanlage an seine Grenzen stößt. In diesem integrierten System werden dieselben Wasserleitungen, Gebläsewärmetauscher, Luftleitungen und Module zur Kabinensteuerung sowohl für den Heiz- als auch für den Betrieb der Klimatisierung genutzt. Um das Klimasystem benutzerfreundlich zu gestalten, wird das Hauptsystem über ein Bedienteil gesteuert, wobei es für jede Kabine eine individuelle Steuerung für die Temperaturregelung und die Gebläsegeschwindigkeit gibt. Das System BlueComfort Premium stellt zwei Varianten für die Integration zur Auswahl: in Abhängigkeit von den Komfortanforderungen werden die „Basic“- und die „DeLuxe“-Variante angeboten.

 

Basic

Bei der Basic-Variante werden einfach ein Wasserheizer mit einem 3-Wege-Ventil in einem Kühlwassersystem integriert. Die Ventile gewährleisten, dass im Heizer kein kaltes Wasser fließt, welches die Bildung von Kondenswasser verursachen könnte. Sowohl der Heizer als auch das 3-Wege-Motorventil werden von der elektronischen Steuerung der Klimaanlage gesteuert. Um die Wassertemperatur auf 60 °C zu beschränken, sind ein Spezialheizer mit einer geringeren Temperatureinstellung oder zusätzliche Thermostate notwendig.

pieschl klagenfurt webasto marine klimaanlage bluecomfort premium 2

A Yachtwasserheizgerät: Erzeugt heißes Wasser (60°C), wenn das System auf den Heizmodus umschaltet

B 3-Wege-Ventil: Schaltet zwischen Kühl- und Heizschleife um

C Gebläsewärmetauscher: Wärmt die eintretende Luft auf oder kühlt sie ab

D Wasserpumpe: Dient der Wasserzirkulation

E Yachtklimaanlage: Kühlt das Wasser ab, wenn das System auf Kühlung umschaltet

F Kühlsteuerung:

- Steuert komplette Yachtklimaanlage und -heizung

- Startet Kompressor, wenn Kühlung notwendig ist

- Startet Heizgerät, wenn Heizen erforderlich ist

 

DeLuxe

Die DeLuxe-Variante beinhaltet all die Eigenschaften der Basic-Variante, aber ermöglicht außerdem noch die Integration eines Wasserboilers als auch weiterer Lüftergebläse oder Heizkörper im System. Somit bietet es den besten Komfort für die Wärme und Brauchwasserversorgung. Das Mischventil beschränkt die Wassertemperatur in der Klimaschleife auf 60°C. Durch einen Sommer-/ Winterschalter kann der Boiler im Sommer geheizt werden, während die Yachtklimaanlage die Kabinen gleichzeitig kühlt.

pieschl klagenfurt webasto marine klimaanlage bluecomfort premium 3 

A Wasserheizgerät: Erzeugt heißes Wasser (60°C), wenn das System auf Heizmodus umschaltet

B Wasserpumpe: Dient der Wasserzirkulation

C Klimaanlage: Kühlt das Wasser ab, wenn das System auf Kühlung umschaltet

D Kühlsteuerung:

- Steuert komplette Klimaanlage und den Wasserheizer

- Startet Kompressor, wenn Kühlung notwendig ist

- Startet Heizgerät, wenn Heizen erforderlich ist

E Gebläsewärmetauscher: Wärmt die eintretende Luft auf oder kühlt sie ab

F 3-Wege-Ventil: Schaltet zwischen Kühl- und Heizschleife um

G Wasserboiler: Heizt das Brauchwasser auf

H Gebläse oder Heizkörper: Können in Gebieten mit besonders hohem Heizbedarf optional genutzt werden (z.B. bei beschlagenen Scheiben)

I Sommer-/Winterschalter: Ermöglicht den separaten Boilerbetrieb im Sommermodus

Unsere Partner

 

 

carrier transicold logo

 

Euroscan logo FC

 
 webasto logo

 

 

IMPRESSUM | PIESCHL E.U | Fallegasse 9 | 9020 Klagenfurt | Österreich | Tel. +43(0)463/318 348 | Fax +43(0)463/318 348-4 | info@pieschl.at